Kurzworkshop: Einführung in die Permakultur

Permakultur – den Begriff hört man immer wieder und nur wenige können genau sagen, was sich eigentlich dahinter verbirgt. Irgendetwas zwischen Biogarten und Klima retten? Hat das was mit mir zu tun? Wie kann mir das nützlich sein?

Mischkultur ist ein wichtiges Prinzip im Permakulturgarten.

Antworten auf diese Fragen erhaltet ihr in diesem Kurz-Workshop. Wir stellen das Konzept der Permakultur vor und was das Ganze mit unserem Leben zu tun hat. Kleine Übungen veranschaulichen die Theorie. 

Alle, die gern im Leben etwas zum Guten verändern wollen, sind herzlich willkommen.

Themen

  • Begründer und Begriffserklärung
  • Die drei Säulen der Permakultur – ethische Grundsätze
  • 12 Prinzipien
  • der Gestaltungsprozess
  • resiliente Systeme schaffen
  • Wahrnehmungsübungen, Beobachten
  • Anwendungsbeispiele

Neben Input gibt es auch Zeit für Austausch und Kleingruppenarbeit.

Weitere Infos

  • Termine: So, 25.02.2024
  • Uhrzeit: 14-18.30 Uhr
  • Ort: Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203, 22395 Hamburg
  • Dozent:innen: Eva Ebenhöh, Lola Rüppel und Angela Hachmeister (akkreditierte Permakultur-Gestalterinnen von Permakultur kollektiv)
  • Kosten: 40 Euro

Der Workshop wird vom gemeinnützigen Verein Permakultur kollektiv angeboten.

Anmeldung

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert